Dein Download beginnt gleich. Falls er nicht innerhalb von 5 Sekunden startet, klicke hier.

Arbeit nach der Installation

Nach der Installation unter Windows einfach den "Start I2P" Button drücken, wodurch die Router Konsole mit weiteren Anleitungen erscheint.

Auf Unix-artigen Systemen kann I2P als Service gestartet werden mit dem "i2prouter" script aus dem von Ihnen gewählten I2P Installationsverzeichnis. Aus dem Verzeichnis heraus "sh i2prouter status" aufruden sollte Ihnen den Status des Routers mitteilen. Die Argumente "start","stop" und "restart" kontrollieren den Service. Die Router Konsole kann am gewohnten Ort erreicht werden. Für User von OpenSolaris und anderen Systemen, auf denen der Wrapper (i2psvc) nicht unterstützt wird, starten Sie den Router stattdessen mit "sh runplain.sh".

Passen Sie bitte bei der ersten Installation ihre Firewall/NAT Regeln, soweit möglich, an. Beachten Sie dabei die I2P Ports für die Internetverbindung, die neben anderen Ports hier beschrieben sind. Nachdem Sie erfolgreich Ihren Port für eingehende TCP Verbindungen geöffnet haben, aktivieren Sie bitte eingehenden TCP Verkehr auf der Konfigurationsseite.

Bitte kontrollieren und passen Sie die Bandbreiteneinstellungen auf der Einstellungsseite an,⏎ da die Standardeinstellungen von 96 KB/sec Download / 40 KB/sec Upload gering gesetzt sind.

Wenn Sie Eepsites mit Ihrem Browser betrachten möchten, finden Sie auf der Browser Proxy Setup Webseite eine einfache Anleitung.